Dienstag, 5. April 2016

die °powpowjuna° men:



Leute, das könnt ihr mir glauben, Männer zu benähen ist wirklich eine Kunst für sich, aber dann noch ein eBook für sie zu erstellen, das hat mich wirklich herausgefordert.


Für mich war ja schon recht früh klar, das ich Versuchen wollte eBooks für Gross und Klein, so wie für Frauen und Männer zu erstellen. Einfach eBooks für die ganze Familie.



Die °PowPowJuna° is ja mein erstes eBook gewesen. Nach ein paar Projekten dazwischen folgte ja letztes Jahr im Herbst die Mini °PowPowJuna° und nun habe ich mich an die °PowPowJuna° für Männer gewagt.


Natürlich wurde schnell klar, dass ich den Schnitt doch etwas mehr ändern musste, als bei der Mini PPJ. Die Abnäher in der Kapuze mussten weg, die Ärmel länger und die Bündchen wurden kürzer. Diese super langen Bündchen sehen bei Männern einfach albern aus. Ausserdem wurde die gesamte Kapuze noch etwas kleiner gemacht.


Und dann ging es ans Nähen. Männer nehmen es wirklich mit allem sehr genau und so war es recht spannend und manchmal auch schwierig das eBook zu erstellen.
Die grösste Herausforderung war für mich, dass Männer wirklich alle Extreme abdecken. Es gibt Männer von 1,65m bis 2m so enorm ist die spanne bei Frauen nicht. 


Aber ich hatte wieder mal ein wundervolles Team und gemeinsam haben wir es geschafft eine wirklich coole Jacke für den Mann zu machen. PPJ typisch wie immer, mit dem besonderen Bauchbündchen, Paspeltaschen und der grösseren Kapuze.


Benäht habe ich hier übrigens meinen Schwager, den kleinen Bruder meines Mannes. Was ich auch immer sehr schwierig finde, wenn es darum geht für Männer zu nähen, ist die Stoffwahl.
Ich hab mich hierbei für die "Erdlöwen" in olivegrün, ein angerauter Bio-Sweat von "Astrokatze" entschieden. Ich finde der sieht nicht nur bei Kindern toll aus, sondern auch bei erwachsenen Männern. Dazu gab es schwarzen Sweat, orangen Paspel und einen orangen Reissverschluss als Hingucker.



Eine kleine Herausforderung war es ja immer wieder, meinen Schwager zu fassen zu bekommen, darum sass ich schlussendlich gute 3 Wochen an der Jacke, weil wir erst ganz spät eine richtige Anprobe machen konnten.
Ganz viel Spass hatte ich, als wir dann zusammen die Jacke fotografieren gegangen sind.
Ich denke, ich muss ihn öfters benähen :D



Und mein Schwager und meine Grosse machen zusammen wirklich eine gute Figur oder?



Jetzt muss ich nochmal danke sagen.
Danke an mein unglaublich tolles Team, welches mich so wunderbar unterstützt hat.
Ich weiss, es ist nicht gerade einfach, so viel, so mal eben schnell zu vernähen und trotzdem haben sie es getan.

Danke an die Männer, die so "brav" mitgemacht haben und sich für mein eBook als Model zu Verfügung gestellt haben.
Danke euch allen <3

Das eBook für die °PowPowJuna° Men bekommt ihr übrigens HIER.


"Mit Männern shoppen gehen? Meist endet das in einem Desaster. Männer benähen? Das grenzt nahezu am eine unlösbare Aufgabe- bis jetzt.
Die °PowPowJuna° Men ist da- und bietet DIE Gelegenheit, Frust in Freude zu verwandeln. Individuell und ganz nach SEINEM Geschmack kann er künftig nach außen zeigen, was ihn ausmacht. Ob sportlich, verrückt, klassisch oder schlicht- die °PowPowJuna° Men ist für jeden Typ und Charakter geeignet. Um den männlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, wurden die Ärmel länger, die Bündchen kürzer und die Kapuze hat im Gegensatz zur °PowPowJuna° keine Abnäher. Probier es aus- auf dass der Shopping Frust zu Frieden wird."


Und jetzt kommen all die wundervollen Jacken, welche bei dem Probenähen entstanden sind:







































Danke an all die tollen Ladys, ihr seid unglaublich, toll!!!!!!!

Vorstellen möchte ich mein °PowPowJuna° Men bei "Handmade on tuesday", "Dienstagsdinge" und "Made4boys".




 +++dieser Post enthält Werbung+++

Kommentare:

  1. Wow, sind das Hammerjacken! finde es echt toll von dir dass du auch was für Männer machst, da ist die Spanne ja noch nicht so groß :) Mach weiter so! Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr sehr coole Geschichte! Die Jacken sind samt und sonders großartig, und der Schnitt auch ;) Da passt einfach alles!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  3. Sehr coole Jacken und deine Version für deinen Schwager finde ich auch klasse! Die Fotos sind echt toll geworden!! :-)
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Bilder sind der Hammer. Und dein Schwager ist ja ganz schön süß :D Der Schnitt ist super geil und ich werde endlich mal was für meinen Freund nähen können. Und seinen Bruder. Und meinem Papa ;) Vielen Dank für deine Arbeit und ganz liebe Grüße, Loui :*

    AntwortenLöschen
  5. Sehr toll! Spannend ist, dass wahrscheinlch 90% der Jacken viel Grau drinhaben. Und das ist genau, was ich bis jetzt für meinen Mann genäht habe - grau :D Lg, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Jacken sind da entstanden!
    LG Janina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sind jo Superbilder, also di Schwager und Göttergatte sind sehr rassig! Lieb vo dir, dass du si so tuesch "benäje"....! Sones Talänt wetti ou ha.-

    AntwortenLöschen
  8. WOW MEGASCHÖNI JAGGE.....UND DE ERSCH NO DIE TOLLE FOTIS VO DIM MAA, DIM SCHWOGER UND DIM BRUEDER!!!!!

    DU CHASCH NID NUME SUPERGUET NÄIE,DU BISCH OU NO E PROFI IM FÖTELE!!!!!

    AntwortenLöschen