Dienstag, 26. April 2016

frühling lässt sein blaues band,

wieder flattern durch die lüfte:




Es ist Zeit für den Frühling, wirklich...

...dachte ich auf jeden Fall.
Aber irgendwie ist da oben etwas schief gegangen.
Seit 3 Tagen ist der "Winter" wieder zurück und gestern morgen lag sogar hier Schnee.



Dabei hatte ich mich gerade an das warme Wetter gewöhnt und es war bzw. ist wirklich praktisch, wenn man einfach mal mit den Kindern raus kann, ohne sie davor in gefühlten tausend Schichten einpacken zu müssen.



Ausserdem bin ich wie jedes Jahr ganz verzück, wie es jeden Tag immer draussen etwas grüner wird und immer mehr blüht. Der Frühling kann schon sehr verzaubern.



Gerade weil das Wetter so toll war, habe ich nochmal einen Rock von "Die Drahtzieherin" für die Grosse nähen müssen. Wie schon bei meinem letzen (HIER) habe ich mich wieder für die Ballonrock Variante entscheiden, doch dieses Mal ohne Taschen, denn meine Grosse nutzte diese bei dem anderem Rock überhaupt nicht.



Genäht wurde der Rock aus dem neuen "Hamburger Liebe" Stoff "Melontropic" welche es seid einigen Wochen bei "alles für selbermacher" gibt. Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob  die Melonen anders herum hätten vernäht werden sollen, aber ich hatte das Gefühl, so würde eine Melone ja "normal" auch nicht liegen. Wenn man ja eine Melone anschneidet bzw. verschneidet, liegt die Schale ja auch unten.



Für die Bilder bin ich wieder in meinen heissgeliebten Bally Park bei Aarau gefahren. Da gibt es schon viele wunderschöne Locations und sie habe zwei ganz neue tolle Schaukeln auf dem Spielplatz, worüber die Gosse und der Kleine sich sehr freuen.



Ach ich bin ganz verliebt in meine tanzende Grosse.
Jetzt hoffe ich, dass das kalte Wetter nur eine kurzweilige Angelegenheit war und wir uns bald wieder über wärmere Tage freuen dürfen.



Vorstellen möchte ich mein "das Jersey Röckchen" bei "Creadienstag""Handmade on tuesday", "Dienstagsdinge""Kiddikram" und "Meitlisache".




 +++dieser Post enthält Werbung+++

Kommentare:

  1. Der Rock ist ganz großartig und die tanzende Dame dazu ebenfalls :-)
    Ich drücke mal ganz fest die Daumen, daß der Frühling samt Sonnenschein ganz bald zurückkehrt!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh der ist richtig hübsch geworden! Und tolle Fotos übrigens.

    AntwortenLöschen
  3. Der zögernde Frühling scheint die junge Tänzerin keineswegs zu stören!
    Reizend! Liebe Grüße aus der fieskalten Stadt!

    AntwortenLöschen