Freitag, 17. Juni 2016

...und noch ein
schwangerschaftsshooting:



Schon letzte Woche durfte ich euch die Bilder 
(HIER) eines Schwangerschaftsshooting zeigen und heute habe ich nochmal eines für euch.



Dieses Mal durfte ich die liebe Fenna von "Lockenknopf" ablichten.
Eigentlich hatten wir das schon seit langem geplant, aber leider wohnen wir auch nicht so nah beieinander und wir sind auch beide immer viel zu beschäftigt, dass wir es nie geschafft haben, unglaublich.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich auf die Ferien freue, ich mag nicht mehr so verplant sein. Zur Zeit ist wirklich viel los.


Also machten wir eine Termin fix (davor hatten wir schon einige angedacht). In der Nacht zuvor war ich völlig erschlagen, ich hatte einen sehr langen Elternabend gegeben (meinen ersten richtigen, welchen ich fast alleine gegeben habe) und die Kinder waren nicht ganz auf dem Damm und ich spielte mit dem Gedanken abzusagen.



Im Gegensatz zu meiner anderen Freundin ist die gute Fenna Hochschwanger, also so richtig und ja das heisst, das Kindlein könnte jederzeit kommen. Ausserdem war endlich mal gutes Wetter angesagt und darum musste ich zu ihr fahren. Ihr wisst ja wie das Wetter zur Zeit ist, das Wort Regen können wir alle nicht mehr hören.
Für mich galt dann nur, wenn nicht jetzt, wann denn dann? 


Ich bin ja immer schrecklich nervös, wenn ich Kugelbäuche fotografieren darf und diese Mal war es nicht besser. Die Fenna ist ne ganz tolle und darum mussten die Bilder auch ganz toll werden.


Wir sind dann mit meinen Kindern zum "Pffeffikersee" gefahren, das war wirklich ne wundervolle Location. Und die Sonne schien wie unglaublich, das hat mich fast erschlagen, man ist ja nur noch Regen gewohnt.


Ein bisschen angespannt war ich ja wegen meiner Kinder. Zwar waren die Stege gut gesichert, aber meine zwei sind ja noch "klein" und können beide nicht schwimmen und Wasser zieht sie magisch an. Aber alles ist gut gegangen und ich durfte wundervolle Bilder machen.



Ich hoffe wirklich ich bekomme noch ein paar mal die Möglichkeit, Kugelbäuche zu fotografieren, ich finde das nämlich wundervoll.
in ein paar Wochen darf ich wieder einen Gipsbauchabdruck (HIER&HIER) machen , darauf freue ich mich unglaublich.


Dir Fenna, kann ich nur danke sagen für das vertrauen in mich und meine Bilder, das freut ich wirklich unglaublich <3

Gerne würde ich diesen Beitrag bei "Freutag" mit euch teilen <3

Kommentare:

  1. wundervolle Fotos!
    Ich mag es auch angezogene Bäuche mal zu sehen,
    so ähnlich möchte ich später auch am liebsten fotografiert werden.
    Danke für die Inspiration <3

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen