Dienstag, 15. März 2016

pullis kann man nie genug haben:




Ihr wisst ja, dass ich wirklich fleissig versuche alles für meine Kinderlein selber zu nähen. Zur Zeit muss sehr viel neues her, der Mini Men ist wieder viel gewachsen :D

Pullis sind gerade voll das Thema, ich hab von der Grossen fast nur so doofe Jacken mit Kapuzen und irgendwie sind die unpraktisch und oft auch zu "mädchenhaft".



Darum bin ich so sehr begeistert von dem Schnitt "Pull*ee" von "nipnaps".
Zur Zeit habe ich einfach kaum Zeit "aufwendige" Teilchen zu nähen, mit zwei Kinder, der Arbeit und sonstigen Projekten ist das einfach nicht drinnen. 



Der "Pull*ee" ist gerade zu meinem liebligs 5-Minuten Schnitt mutiert, weil der einfach so easy zu nähen ist und solche Schnitte suche ich gerade.
Irgendwie hab ich auch manchmal das Gefühl die Lust ist etwas drassen beim nähen, weil mir doch in der letzten Zeit einginge Sachen in die Hosen gegangen sind. Da brauch ich meine mini Erfolgserlebnisse (mehr als sonst).

Habt ihr Tips für einfach Basic Schnitte welche sich schnell nähen lasse und gut aussehen?

Genäht habe ich den Pulli übrigens aus dem Stoff "Flash" von "alles für selbermacher". Zuerst war ich ja skeptisch als ich ihn zum ersten Mals gesehen habe, aber vernäht ist er einfach mega cool und egal ob für Jungs und Mädels.



Eigentlich wollte ich heuet euch was ganz anderes zeigen und erzählen, aber eine spontane Sitzung von der Arbeit ist mir dazwischen gekommen. Diese hat natürlich viel länger gedauert als geplant und hat mir wieder viel Zeit gekostet.
Nächste Woche bekommt ihr wieder etwas "tiefgründigeres" von mir.



Ich freue mich auch schon sehr euch von meinen "Bernina Blogger Days" zu erzählen, welchen am kommenden Wochenende stattfinden. Ich bin ja sowas von mächtig gespannt auf meine drei Tage dort.
Es ist für mich schon eine Ehre einer der zwölf oder dreizehn Auserwählten sein zu dürfen.



Vorstellen möchte ich mein "Pull*ee" bei "Creadienstag""Handmade on tuesday", "Dienstagsdinge""Kiddikram" und "Made4boys".




 +++dieser Post enthält Werbung+++

Kommentare:

  1. Ein goldiger Pulli und der Kleine sieht allerliebst darin aus. Ich mag die Farben. LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli ist wirklich wunderbar - schlicht und trotzdem ein richtiger Hingucker. Um den Schnitt schleiche ich auch schon länger rum - das er so schnell zu nähen ist, ist natürlich noch ein Argument dafür. Aber ich habe gerade noch so viele andere ungenähte Schnitte hier zu liegen, dass ich eigentlich erst mal keine mehr kaufen wollte. Und die liebe Zeit wird immer weniger... Wenn es bei mir richtig schnell gehen muss, nähe ich ein Raglanshirt für die Maus - schneller gehts kaum.

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist total goldig aber dein Kleiner ist einfach unglaublich süß. Das Türkis steht ihm hervorragend. Ganz liebe Grüße, Loui :*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    der Pulli für deinen Kleinen ist toll geworden! Ich kann mir gut vorstellen, dass du kaum Nähzeit hast... Ich frag mich manchmal eh schon wie du das alles auf die Reihe kriegst... Ich hab auch zwei Kids, bin aber noch zu Hause und ziehe echt den Hut vor dir!
    Mein aktueller Lieblingsschnitt für meine Jungs (ich nähe lange nicht alles selber, davon bin ich weit entfernt... wäre aber ein Traum!!!) ist der Schnitt Mini Missy/Mister. Er ist eigentlich eher aufwändig mit den Stoffteilungen. Aber der geht auch super ohne die Teilungen mit normalem Bündchen statt Kragen. Ich finde der Pulli hat Potenzial um sich auszutoben, sowohl schnell und schlicht, als auch aufwändiger... Und manchmal reicht ja auch ein toller Stoff, wie bei deinem Pulli zu sehen!
    Ich schneide die Ärmel für den Mini Mister allerdings ca. 1,5 cm weiter zu. Der Schnitt ist recht körpernah und meine Jungs mögens gerne praktisch beim Anziehen... ;-)
    Ganz liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli ist richtig hübsch!! Und er steht dem Kleinen super! Ich mag auch solche schnell genähten Sachen sehr gern. Bei mir hapert es allerdings immer am Zuschneiden - da brauche ich immer eeeewig!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen