Donnerstag, 28. Mai 2015

beesummer no. 4:



Letzte Woche habe ich ja mein „BeeSummer No.4“ Unfall gezeigt und heute möchte ich euch wie schon angekündigt meine gelungene Version zeigen. Das Katertier hat uns auch mal wieder begleitet, als wir fotografieren waren.




Sschon ziemlich lange habe ich diese tollen Federstoff aus der "Eulenmeisterei" in meinem Schrank rumliegen. Eigentlich sollte das ja mal das Innenfutter einer °PPJ° werde, aber wie heisst es so schön:
"Erstens kommt es anders,
zweitens als man denkt!"



So hat das gute Stück fast 4 Monate in meinem Schrank geruht und gewartet und nachdem mich mein erstes Teil beim Probenähen für "BeeKiddi" so geärgert hatte, wollte ich mit einem richtigen Stoffschätzchen arbeiten.



Diese Mal habe ich mich für eine Top Variante entschieden, immer hin soll ja irgendwann der Sommer kommen.
Ich muss sagen, ich bin ein echter Fan von den seitlichen Passen geworden, die geben dem Schnitt schon ihren eigene Flair. Ausserdem stehe ich unglaublich auf Passen in jeden Form.



Was mir auch gut gefällt ist, dass dieser Schnitt zwei Varianten von Wasserfallkragen hat. Einmal den kleine und dann der grosse. Ich bin ja nicht so nen Freund von zu tiefen Ausschnitten, darum war der kleine natürlich für mich optimal.


Wovon ich immer noch recht erstaunt bin, ich meine "Verkleidung". Mir ist meine Rouge runtergefallen und in tausend kleine Stücke zerbrochen. Sehr ärgerlich, das könnt ihr mir glauben. Seid dem nehme ich immer Lippenstift. Ich muss meine Backen etwas anmalen, sonst bin ich soooo bleich, dass alle mich fragen, ob ich krank bin, echt mühsam. Na ja, auf jeden Fall mach ich so nen Strich auf die Backe und dann komm ich auf die Idee noch einen zweiten drunter zu setzen. Plötzlich dache ich, mit einem Band im Haar könnte ich als pseudo Indianer durchgehen.

Gesagt getan und ich finde es kommt ganz gut :D


Ausserdem musste das Katerchen auch noch für eine paar Bilder herhalten, aber so richtig begeistert und überzeugt war er von diese Aktion nicht.
Zuschauen ja, aber mitmachen nein :D

Und "HIER" bekommt ihr den Schnitt.
Hach ich habe erst jetzt bewusst wahrgenommen, das meine Teilchen es auf die Titelseite geschafft hat, oh man das tut der Seele auch Mal gut <3



Zeigen möchte ich meiner erste Stück aus dem „BeeSummer No.4“ Schnitt bei "RUMS" und "Outnow".

 +++dieser Post enthält Werbung+++

Kommentare:

  1. Wow! Du Hübsche! Und das Oberteil steht dir super! <3

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst ja klasse aus ! Der Stoff ist der Hammer ....
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cooles Shirt und lustige Verkleidung :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. UUUUhhhhhaaaahuahauah :D
    MEGA dein Shirt! :)
    Da kann i mit meinem heut direkt mal einpacken!
    Die seitlichen Passen sind wirklich sehr toll!
    Jetzt führ bloß keinen Regentanz auf - bei mir kommt grad die Sonne raus!
    BUSSAL die Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du dir wieder mal alle Mühe geben und dein Top sieht mega aus.Die Bilder mag ich besonders gerne vielleicht weil ich Federn so gerne mag und du dich so passend gestylt hast.Jedefalls verdient hast du es auf der Titelseite des Schnittes zu sein.Du bist echt Klasse.
    Ganz liebe Grüße❤️
    Mia

    AntwortenLöschen
  6. Platz 2 bei Rums, ich bin beeindruckt ;) Aber verdient mit diesem Shirt, wie ich finde! Sieht echt schick aus und der Indianerlook steht dir super :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  7. Howgh, junge Squaw! Steht dir sehr gut, der Stoff ist toll. Und das mit den Passen mag ich auch sehr gerne ;o) Tolles Probenähbeispiel!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber ein hübsches Top geworden. Die Stoffkombi gefällt mir sehr gut - und es steht dir auch hervorragend.
    Nur die "Verkleidung" ist vielleicht nicht gaaanz so alltagstauglich... aber für Fotos zumindest unterhaltsam. ^^

    PS: Dein Katerchen ist ja niedlich! :D

    AntwortenLöschen
  9. das sieht ja toll aus, sehr schön, die kriegsbemalung ;-))

    lg heike

    AntwortenLöschen
  10. Das Oberteil ist aber auch echt zuu schön!!
    Ich glaub, den Schnitt muss ich mir auch mal ansehen..
    Ganz lieben Dank auch noch für deinen netten Kommentar!!
    fuchsige Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Schönes Top! Und das Styling passt herrlich :D
    Das mit dem Rouge kenne ich leider auch... ätzend, oder?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Dein Top sieht echt cool aus. Ich steh ja total auf Federn. ;-) und deine 'Verkleidung' ist doch voll passend, Klasse Idee. Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende. :-)
    Alles Liebe, Vivien

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne,
    du und das Top und das Katertier - ihr seht toll zusammen aus! :-)
    Wirklich einfach perfekt das Top!
    OT, aber es passt gerade einfach: während ich mich mal wieder in Blogs verliere und ein wenig stöbere, sitze ich hier in Wasserfalltop (anderer Schnitt) mit meiner PPJ drüber (denn auch hier lässt der Sommer auf sich warten) und habe vorhin ein Päckchen von der Eulenmeisterei ausgepackt - Kombistoff für die Federn in Koralle :-) (sorry, musste sein...)

    Das mit der Passe gefällt mir übrigens sehr gut! Kopfkino ist an, wo ich das denn mal ausprobieren könnte... (natürlich mit Verweis auf meine Inspirationsquelle :-p)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen