Dienstag, 21. Juli 2015

für den mini men:



Es ist schon unglaublich wie die Zeit rennt. Letzte Woche Mittwoch ist der Mini Men schon 9 Monate alt geworden, dabei ist er doch gerade erst auf die "Welt" gekommen.
"HIER" findet ihr ein par Bilder zur Schwangerschaft. Wahnsinn das ich mal so ne Kugel hatte .



Und was macht der kleine Herr, er krabbelt wie verrückt im Zeug herum und lacht viel. Okay manche Nächte sind auch etwas mühsam, aber es kann ja nicht immer alles easy laufen.
 Ich bin froh, das er nicht ganz so fix wie die grosse unterwegs ist, sie machte im selbigen Alter schon ihre ersten Schritte und zog sich einfach überall hoch :D Ihr konnte es einfach nicht schnell genug gehen.



Ihr habt vielleicht schon gemerkt, das der Mini Men ja etwas zu kurz kommt bei genähten Sachen, das will ich jetzt wirklich ändern.

ich gebe zu, ich bin etwas faul, wenn es darum geht kleine Dinge zu nähen, es ist eben schon etwas Tricki :D



Darum war jetzt der kleine Herr dran. Wieder einmal habe ich einen "Regenbogenbody" wie "HIER""HIER" und "HIER" genäht. ich muss sagen ich liebe diesen Schnitt. es ist so wie so sehr nobel, das es in Youtube 2 oder 3 Videos gibt, welche Schritt für Schritt zeigen, wie man die verschiedenen Varianten näht.


Ich denke das ist so ziemlich das Beste FreeBook dass es gibt.


Ich habe das zweite Mal mit Stoffen von "HerrPfeffer" gearbeitet, die machen schon sehr herzige Designs. Ich wollte natürlich den Stoffen mit Resten von meinem Schrank verarbeiten. Beim Bündchen hatte ich dann wirklich ein Problem, keiner wollte so wirklich passen. Schlussendlich habe ich mich für den in Rot-Rose gestreift entschieden.

Mensch hab ich geflucht. 
Ich habe gefühlte tausend Jahre gebraucht um den so gleichmässig wie möglich an die einzelne Teile anzunähen. Und ich habe es erstaunlich gut geschafft :D


Natürlich sind wir dann auch noch raus um Bilder zu machen und obwohl der kleine Mann sonst immer lacht, war er etwas skeptisch. Er mag die Sonne genauso wenig wie ich :D
Trotzdem hat er sich ein kleines Lächeln abringen können <3



Vorstellen will ich meinen "Regenbogenbody Nr.5" bei "Kiddikram""Made4boys" und "Creadienstag".

Kommentare:

  1. Der miniMen ist einfach zu süss <3 Dann bin ich ja gespannt, was du alles so nähen wirst für den kleinen Herren :-D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne!
    Dein Minimen ist ja wirklich zuckersüß wie er da so lächelt mit seinen zwei Zähnchen :-)
    Und der Body ist richtig süß und der kleine scheint sich in ihm auch richtig wohl zu fühlen.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  3. Mini Men ist echt ein süßer Kerl!!!!
    Ich finde die Stoffe von Herr Pfeffer so schön, im Moment werden sie aber bei mir Zuhause nur gestreichelt;-)

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus - Kind und Body ;-)))

    AntwortenLöschen
  5. Eine Ode an den Regenbogenbody, da kann ich nur einstimmen :) Definitiv das meistgenähte Freebook bei uns, auch wenn die Ida bei dem Wetter gerade keine Bodys trägt.
    Dein Kleiner sieht aber auch zu knuffig darin aus. Komisch, dass er die Sonen nicht mag, wo er doch selber so ein Sonnenschein ist :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh man, wie süß! So ein lieber Mann :)
    Und natürlich auch ein toller Body!
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen