Donnerstag, 9. Juli 2015

pull*it*over for the mommys:




Letzte Woche Donnerstag habe ich das erste Mal seid Weihnachten oder Silvester nicht geRUMSt. Da bin ich fast etwas depressiv geworden, ich RUMSe doch soooo gerne. Dann sass ich doch tatsächlich bis 00:00 Uhr vor meinem Rechner und wusste nicht was ich tun sollte, mir spinnt es schon ab und an im Kopf.



Aber zur Zeit komme ich einfach nicht wirklich zum nähen, die Schule, die Arbeit und das vorbereiten für das nächste Schuljahr hält mich recht auf trab. Ach ja, habe ich schon erwähnt, dass ich zwei Kinder habe???


Darum freut es mich umso mehr, wenn ich dann endlich mal wieder etwas schaffe.


Heute habe ich einen besonderen Rums zu Thema Probenähen. Mein erstes Probennähen war einmal die "BloomyKnickPant" ("HIER"&"HIER") von "Nanoda" UND der "pull*it*over" ("HIER"&"HIER") von "Sara&Julez". Ich weiss noch wie ich damals 5 Pullis für sie genäht habe.
Oh man wenn ich die Bilder von damals sehe, frage ich mich echt, was ich mit den Fotos gemacht habe, schlimm :D


Und jetzt hat die Liebe Tanja die Version des "pull*it*over" für Erwachsene heraus gebracht, und wer musste umbedingt einen nähen, ich :D


Gesagt getan!

Aus schönem Sommersweet von "alles für selbermacher", der hier auch schon gefühlte hundert Jahre im meinem Schrank lag und wartete um vernäht zu werden.
Und natürlich mussten wieder Paspel herhalten.


Ausserdem durfte ich wieder bei einer guten Freundin die Stickmaschine benutzen, und so kam meine einzigste Stickdatei, welche ich selber besitze, die Bären von "Andrea Lauren", zum Einsatz <3


Ganz begeistert bin ich übrigens von den Bildern welche mein liebster Göttergatte geschossen hatte, nachdem wir den ganzen Tag mit den Kindern schwimmen waren ("HIER"). Trotz eincremen habe ich mir einen fürchterlichen Sonnenbrand und einen leichten Damenrausch geholt :D

Er hat es einfach geschafft, das alles auszublenden und wunderschöne Bilder von mir bei dem Sonnenuntergang zu machen <3


Ausserdem ist dieses Bild entstanden, welches ich dann noch etwas bearbeiten musste :D


Den Pulli bekommt Ihr übrigens "HIER".

Vorstellen möchte ich meinen "pull*it*over"  bei "RUMS".

Ach ja ich würde mich noch freuen, wenn der ein oder andere für meinen "Poncho" voten würde<3
Und nein ich werde den gewinn nicht für mich behalten, der Zug ist abgefahren, dazu gab es zu viel Drama um die stimmen und ich würde mich dabei nicht mehr wohl fühlen.




 +++dieser Post enthält Werbung+++

Kommentare:

  1. Wunderschöne Abendsonnebilder!!!
    Und der Hoodie schaut mega bequem und schön aus! :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  2. ABSOLUT BÄÄÄÄÄÄMMMMM Baby <3
    Busserli - die Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Cool, kann ich da nur schreiben!!!! Habe schon meine Stimme vor ein paar Tagen für dich abgegeben! Der Poncho ist wirklich ***zuckersüss****
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. ein schöner Text, ein tolle Pulli (ich mag Deinen Style ja sehr!) und richtig geniale Fotos!!!! lg

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein scharfer Pulli, er sieht einfach so cool aus und passt hervorragend zu dir. Ich habe den Triangle Seat auch zu einem Wohlfahl - Pulli vernäht. :-)
    Alles Liebe Vivien

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind wirklich toll geworden, Kompliment an den Gatten. Und an dich für diesen coolen Hoodie, der ist echt klasse!

    AntwortenLöschen