Montag, 3. März 2014

das wochenende in bildern:



Da mein liebster Göttergatte, diese Wochenende mit seiner Arbeit ihr Skiweekend hatten, beschloss ich kurzerhand (ich bin ja jetzt dank Führerschein mobil) mich für ein diese Tage mit Kind und Kegel bei meinen Eltern einzunisten.
Samstag hiess es dann ab nach Basel, eigentlich wollten meine Mom nur etwas Stoff als Dankeschön für die Monsterlies und das Nuggituch für mich kaufen.
Zur erst sind wir in meinem heissgeliebten "Mr.Wong" essen gegangen, das war eine Freude. Muckelie wurde zum ersten mal mit Stäbchen gefüttert und auch das hat erstaunlich gut geklappt.



Und dann ging der Shoppingwahnsinn los. Wie gesagt eigentlich wollten wir nur Stoff kaufen, aber was macht man, wenn der Landen, in welchen man gehen will noch noch 20 min geschlossen hat, ja genau man bummelt durch andere Läden.
Wir sind dann erst mal in nem super Spielzeuglanden gelandet und hier beschloss Mama, dass es an der Zeit ist und Muckelie ihre erste richtige Puppe braucht. Natürlich konnte das nicht irgend eine sein, nein es musste eine echt "Käthe Kruse" sein.

Ich muss gesteh, diese habe auch wirklich schöne Gesichter und was auch speziell ist, also meinen Mama hat auch noch eine von Käthe Kruse und die ist wirklich superalt UND diese hat echte Haare auf dem Kopf :O


Muckelie hat auf jeden Fall Freude an ihr.

Anschliessen sind wir wir in einen Antiquariat gelandet und auch da haben wir wieder zugeschlagen.






Was echt krass ist, zwei der Bücher sind noch in "Sütterlin" geschrieben, das wird ein Spass mit dem Vorlesen. Ich habe zwar Sütterlin noch in der schule schreiben und lesen gelernt, aber das ist wirklich schon einige Jahre her.

Und dann Sind wir endlich im Stoffladen gelandet.



Auf dem Foto sieht das nicht nach so viel aus, aber ich habe den Stoff meterweise gerauft :O


Bei den Zierbänder konnte ich mich diese mal echt am Riemen reissen.

Ach ja das hätte ich beinahe vergessen, ich habe mir endlich ein Sorgenfresser gekauft.



Zu guter letzt bin ich noch in der Starbucks, oh man ich liebe diesen Laden. Obwohl ich sehr gerne Fleisch und Käse esse, war ich mal ein Jahr vegan und Starbucks war zu dieser Zeit der einzige Laden, welcher Sojamilch im Sortiment hat. 
Ich weiss der Caffè ist nicht der beste (ich trink da auch nie Caffè) aber ich liebe die Frappuccinos. Ganz besonders toll fand ich den "Banana Java Chip Chocolate Frappuccino" den sie leider aus den Sortiement genommen haben :( Darum musste ein Strawberry and Creme Frappuccino herhalten, der ist auch super lecker.



Mensch ich kann nur sagen, ich wurde echt verwöhnt und Muckelie auch.
Bei meinen Eltern zu Hause, wurde mir noch unser alter Puppenwagen, von meiner Gandmaman geschenkt,vermacht. Muckelie braucht ja nicht nur einen Puppen-, sondern auch einen Kinderwagen.



Und meinen Mama hat mir noch einen echt gutes Büchlein gegeben mit lauter Schnittmuster für Tiere.


Jetzt kann ich mich weiter in und an Plüschtieren versuchen.

Am Sonntag Abend mit ich dann mit einem wirklich vollgepackten Auto wieder Richtung Heimat...

Kommentare:

  1. Jaaaa, ich sehe die Raupe Nimmersatt! :)
    Das mochte ich als Kind voll gern! Was ist denn ein Sorgenfresser?
    Euch ist es wirklich gut gegangen, voll lieb. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Schöni schau mal hier http://www.sorgenfresser.de/, i love them <3

    "Das Prinzip

    “Ärger? Her damit!”

    Die Sorgen-Spezialisten kümmern sich um alles, was Sorgen macht. Ob gemalter oder geschriebener Kummer, Ruck Zuck öffnen die Sorgenfresser ihren riesigen Schlund – HAAAPPPS – und schnell den Reißverschluss zu!
    Nicht, dass damit gleich alle Probleme gelöst sind. Aber ein erster Schritt ist getan und Erleichterung macht sich breit. Jetzt kann es nur noch besser werden …"

    Toll oder ???

    AntwortenLöschen