Mittwoch, 18. Juni 2014

baby belly halbzeit:



Unglaublich, jetzt habe ich schon wieder die Hälfte der Schwangerschaft rum. Wo renn die Zeit nur hin?
5. Monat geschafft, der 6.Monat fängt an und dann schwupp ist Mini Men ->Yes it's a Boy<- auch schon da!

5.Monat


Ich muss gestehen, schwanger sein ist für mich schon immer wieder eine komische Sache. Seh' mich ja selber nie als Schwanger. Auch nach der Geburt von Muckelie, wenn ich da Bilder von meiner Kugel gesehen habe, war mir das schon irgendwie fremd.
Man muss sich das mal vorstellen, in meinem Bauch wächst gerade eine kleines Menschlein, welches mal so gross wird wie du und ich, irgendwie unheimlich :D
Und wenn ich dann meinen Sohnemann spüre kommt es mir vor wie ein "Goa'uld" von "Stargate" (Schuldig ich hab zu viel Science Fiction geschaut). Ich sag auch manchmal liebevoll mein Bauchalien.
Ich hoffe einer kann mich verstehen, ich freu mich über die Massen und Schwanger finde ich wunderschön und toll, nur ich und schwanger ist irgendwie komisch. Das soll natürlich nicht heissen, dass ich mich nicht auf meinen kleinen Krümel freue wie doof!
Ich hatte das Phänomen schon in meiner letzten Schwangerschaft, welches mich jedoch nicht davon abgehalten eine tolles Babybauch Shooting, so wie ein "Bauchgipsabdruck" zu machen.

Hier sind mal 3 Bilder von dem Shooting von vor 2 Jahren.




Fotos by "Nithah Stöcklin"

Das war schon eine mini  Bäuchchen, ich war da ca. in der 30. Schwangerschaftswoche.

Hier könnt ihr sehen wie sich meine Kugel so verändert hat in der letzten Zeit:

 4.Monat 

 1.-3.Monat 

Kommentare:

  1. Tolle Bilder und tolle Haare :)
    Außerdem mag ich deinen Header sehr <3

    Ganz liebe Grüße, Nicole von
    www.lipsticksandpics.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch wunderbar, wenn es wächst und gedeiht, das kleine Menschlein. Der Bauch sieht so schön rund aus und Du wirkst sehr ausgeglichen. Phantastisch !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön! :)

    Wow, wie sind die Schwangerschaften bei dir so verlaufen?
    Viel Übelkeit und Rückenschmerzen und so?
    Ich will später 2 oder 3 Mädchen oder ich wünsche es mir, sagen wirs so! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der ersten habe ich gebrochen bis in der 7. Monat, das war echt nicht so toll. Auch war ich 3 oder 4 mal im Spital, allgemein war ich nie so auf dem Damm.
      Jetzt waren die ersten 4.Monate echt hart, aber jetzt geht es mir schon viel besser, ausser das mein Hirn ein Sieb ist und ich wirklich alles vergesse, also wirklich alles :D

      LG Susanne

      Löschen
  4. Glückwunsch - it´s a boy!
    Ich war auch froh, als die Kugel weg war. Obwohl ich die Schwangerschaft toll fand und mich riesig auf mein Meedchen gefreut habe und heute jede Sekunde mit ihr genieße. Aber unser Hochzeitsfoto und diese mords Kugel...
    Ich find´s gut, das Meedchen jetzt im Arm zu halten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab Mitte September vor der Geburt standesamtlich geheiratet, da sieht man meine Kugel kaum wohl schon 1 1/2 Monate später Muckelie da war.

      LG Susanne

      Löschen
  5. Ich kann dich voll und ganz verstehen. Erst kommt die Kotzerei und dann, wenn man sich gerade an das schwangersein gewöhnt und die Zeit genießt, schiebt man schon eine Riesenkugel vor sich her und wünscht sich nur noch die "Erlösung" herbei. Aber ein gutes hat das schwanger sein ja: das Kleine Menschlein, dass dann unser Leben bereichert!

    Genieß die restliche Kugelzeit.

    LG Silvana

    P.S. Du bist mir übrigens nur 2 Wochen voraus :)

    AntwortenLöschen