Sonntag, 8. Juni 2014

road trip:



Nun heiss es hallo Malibu Beach.







Mein Göttergatte hat sich ins Wasser getraut zum schwimmen, die Temperaturen war auch viel angenehmer, aber mir war es immer noch zu kalt.






Natürlich ham wir dann auch noch versucht noch uns selber in LA zurecht zu finden, aber das war nicht die klügste Idee. LA ist so unglaublich riesig und unübersichtlich.



Aber nach Beverly Hills mehr oder weniger :D



Aussicht auf Hollywood






Der Strand von Santa Monica 






Super lecker essen



Umhäkeltete Bäume





Die Strasse in welcher unser nettes Hotel war.





Kommentare:

  1. Wieder mal total schöne Bilder, das macht richtig Fernweh! Bei welchem Hotel seid ihr denn in LA untergekommen? Wart ihr preislich-lagentechnisch zufrieden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben eine gutes Angebot in Venice gefunden, das Jolly Roger Hotel. Googel Maps hat uns nicht gleich zum richtigen Platz geführt, aber die Anwohner dann. In LA selber haben wir jetzt nicht gewohnt, das war uns zu laut und voll und zu weit vom Flughafen weg und nen Taxi in die Stadt kostet recht viel.

      Löschen