Donnerstag, 5. Februar 2015

ein kleid muss her:



Als aller Erstes möchte ich mich noch mal für euer grandioses Feedback zu meiner letzten °PowPowJuna° bedanken, das hat mich wirklich sehr gefreut <3

Ihr seid wundervoll!!!!

Heute zeige ich euch was ganz feines und zwar darf ich ja jetzt für "alles-fuer-selbermacher" Stoffe probe vernähen. Das haut mich immer noch vom Hocker, das ich mich bei soooooo vielen bombastischen Näherinnen durchsetzen konnte!!! 
Vor ein paar Tagen ist auch der erste Stoff in's Haus getrudelt <3

Vernähen durfte ich die "Birds Garden von Zara Westerberg",ein wirklich ganz entzückendes Stöffchen<3



Ich war ja kurz unsicher was ich nähen sollte (und ich wollte umbedingt was für mich daraus nähen!!!), aber dann hab ich mich in den Schnitt "Miss Molyn" von "KillerTasche" verliebt und hab ihn genäht.


Kennt ich das, ihr schneidet euren Schnitt aus und merkt, dass ihr die Teile verkehrt herum aufgesteckt habe und alles nicht stimmt und du den Soff nicht verwenden kannst, sehr ärgerlich. Das ist mir nämlich passiert. Kurzzeitig bin ich echt verzweifelt. Gott sei dank konnte ich es mit meinem lieblings schwarz - weiss gestreift Jersey retten.

Und ich finde der Unfall sieht ganz gut aus :D
Alsoooo psst :D



Leider habe ich das Kleidchen nicht ganz fertig nähen können,da meine Nähmaschine und meine Coverlock etwas spinnen und ich die beide in Reparatur bringen musste. Mensch hat mein Herz geblutet. Mein Schreibtisch sieht so nackig aus mit nur einer Maschine drauf.



Aus Frust habe ich mir dann einfach einen externe Blitz für meine Nikon D7100 gekauft, der stand schon lange auf meiner Wunschliste.



Ich hab ja katastrophale Lichtverhältnisse in meiner Wohnung und und gerade im Winter ist es nicht immer so einfach draussen Bilder zu machen.
Bis jetzt habe ich immer mit externen Lichtquellen gearbeitet, aber das gab oft doof Schatten.



Ich muss sagen ich werde noch viel üben müssen, es ist unglaublich wie ich eingerostet bin, was die ganzen Einstellungsgeschichten bei meiner Kamera angeht.
Aber mit etwas Übung und viel lesen wird das schon klappen :D

In diesen Sinne, auf in die Nächste Runde, ich muss lernen gehen!!!

Zeigen möchte ich diese Kleidchen bei "RUMS".



 +++dieser Post enthält Werbung+++

Kommentare:

  1. Woooow!! Also wenn ich dann auch so schöne Fotos hinbekomme, wünsche ich mir auch einen externen Blitz zum Geburtstag :)
    Supertolles Kleid!!
    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wirklich ein tolles Kleid. Echt gut gerettet :-)
    Der SToff ist aber auch toll muss ich sagen.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt schön aus dein Kleid und den Unfall sieht man nicht ;o) Steht dir ganz toll !!!
    LG Vivi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool! Herzlichen Glückwunsch zum Stoffe vernähen für AFS! Genial!
    Superschöne Bilder - es macht Freude sie anzusehen!
    Und Respekt: das erste Bild ganz vorne in der heutigen RUMS-Galerie! Wie hast du das denn gemacht? Das frage ich mich jedes Mal bei den ganzen Rumserinnen, die ganz oben stehen... was ist deren Wunderwaffe?
    Haha...
    Herzlivhe Grüße
    Susn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich investiere immer mega viel Zeit und hab 5 Taps gleichzeitig offen, damit alles ganz, ganz schnell gehen kann. es its ja ne kleine Sucht : D :D

      Löschen
  5. Sieht super aus- hättest due nichts verraten wäre ich im Traum nicht drauf gekommen dass die Stoffkomnbi aus der Not heraus entstanden ist - Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  6. Super schönes Teil und man merkt gar nicht das die Ärmel nicht so gewünscht waren. Passt perfekt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Ein superklasse "Unfall" :)! Ich liebe sowas, da passiert was blödes, man versucht das beste draus zu machen und es wird noch viel besser als erwarte ;)
    Richtig toll!!!

    Ganz liebe Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid, gefällt mir sehr gut, den "Unfall" sieht man gar nicht.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ein supertolles Kleid. Ich bin total begeistert.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  10. Wunderwunderschön! Hättest du es nicht geschrieben, wäre mir der mangelnde Stoff gar nicht aufgefallen ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Bääääämmmmm!
    SERVUS RESI! Super Kleidl host do g'naht! <3 Mir g'foits narrisch guad! ;)
    RUMS-Queen du!
    :***

    AntwortenLöschen
  12. Wow meeeega schön

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne,
    das Kleid sieht sehr süß aus und steht Dir hervorragend!
    Und die gestreiften Schultern MÜSSEN so sein, da bin ich mir ganz sicher :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susanne,
    erstmal nochmal Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Aufnahme ins Probevernähteam von AfS! Wirklich tolle Sachen machst du :)
    Und dein Vogelkleidchen ist ja wohl der perfekte Einstieg. Hättest du das kleine Missgeschick nicht erwähnt, wäre es definitiv nicht aufgefallen. Die Streifeneinsätze passen ganz wunderbar. Ich finde, du und dein Kleidchen - ihr passt ganz wunderbar zusammen!
    Vielleicht hast du ja Lust mit deinem vogelmäßigen Werk bei der Vogel Frei! Linkparty vorbeizuschauen. Ich würde mich sehr freuen!

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  15. Hey Susanne,
    der "Unfall" ist super! Ich glaube, die Streifen setzen einen schönen und frechen Akzent. Das Kleid ist klasse. Für mich wäre das nichts. Bin ein ganz anderer Typ, aber an dir sieht es toll aus! Weiter viel Nähspaß und mögen die "Patienten" bald wieder bei dir sein. :)
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  16. Danke für das tolle Feedback zu meinem Unfall, freut mich echt ungemein, das es euch soooo gut gefällt :* :*

    LG Susanne

    AntwortenLöschen