Dienstag, 9. September 2014

das wochenende in bildern:



Dieses Wochenende ging es ohne Kind in die Berge, ein Papa - Mama Weekend sozusagen.

Gestartet sind wir am Vierwaldstättersee.





Ich hab da jemanden zum fressen gern <3





Anschliessend ging es über den Klausenpass nach Wesen.


Das letzte Mal war ich hier vor ca. 2 Jahren, als ich mit Muckeile schwanger war.







Der Klausenpass ist übrigens gute 1948 m hoch.


Und wie es sich gehört, laufen hier die Kühe frei herum.



In Wesen durften wir eine Nacht auf dem "Bauernhof Brändliberg" übernachten. Wir hatte letztes Jahr zu unsere Hochzeit eine "Smartbox", welche nun endlich eingelöst wurde.


Für dass das mein Göttergatte nicht so Fan von Katzen ist, hat er sich erstaunlich gut mit den Bauernhoftigern verstanden.






Am nächste Tag sind wir dann über das schöne Appenzell wieder Richtung Heimat.



Ein kurzer Stop mussten wir noch auf dem Säntis (2501,9 m) machen, das war wirklich eine unglaubliche Aussicht.



Ich hab ja etwas Höhenangst, aber für diese Aussicht war es alle Mühen wert!!!!









Es war wirklich ein traumhaftes Wochenende mal nur zu zweit <3

Kommentare:

  1. Tolle Bilder von einer super Landschaft und einem wunderschönen Pärchen!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  2. Was ein paar eindrucksvolle Bilder! Wie schön es da ist :) Glaube ich sofort dass das ein tolle Wochenende war :) Ihr seht auch sehr zufrieden aus :) Die Fotos sind übrigens auch toll gemacht! :) Danke für's Teilen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön, die Landschaft und die Bilder, die du gemacht hast!
    Hach, ich glaub, ich muss Euch mal besuchen kommen... ;-)
    Und wie gut Ihr's habt, ein kinderfreies Wochenende genießen zu können - das würde mit unserer Kleinen noch nicht klappen!
    GLG, Bea

    AntwortenLöschen
  4. Jo Susanne, das hesch wieder emou troumhaft schön gfötelet und natürlech gnäit.... Und am Schluss beni no grad echli die Ferie gsi und füehle mi totau erholt, obwohl i e stressige Tag ha gha....Dank dim Blog

    AntwortenLöschen