Donnerstag, 14. August 2014

alle guten dinge sind 3:



Der eine oder andere weiss, dass ich eine grosse Schwäche für Kissen habe. Ich könne meine ganze Wohnung mit Kissen ausstopfen :D
Es ist jetzt auch schon eine ganze Weile her, seid ich meine letzten "Kissen" genäht habe und es ist noch länger, seid ich meine letzten "Füchse" entstanden sind ("hier" gibt es das E-Book).
Ich Liebe diese "Füchse" über alles und ich kann mir keine Nacht ohne sie vorstellen. Mein Göttergatte ist übrigens und erstaunlicher weise auch sehr begeistert von ihnen und darum gab es jetzt noch eine Füchsin dazu.



Die Madame musste in rosa sein, ich hab zur Zeit das Gefühl, das zu viel Testosteron in unserer Wohnung rumschwirrt. Muckelie entwickelt sich auch immer mehr zu einen Bub als ein Mädchen :D



Mein erste Fuchst hatte ich eigentlich für Muckelie genäht, aber recht schnell zeigte sich, das nur ich mich für so Sachen richtig begeistern kann :D



Ein wirkliches Bild für die Götter war es, als ich gemerkt habe was Muckelie in der zwischen Zeit mit der Stopfwolle angestellt hatte :D




Ich konnte gar nicht aufhören vor lachen, sie war so  in ihrem Element, das sie nicht mal merkte wie ich Bilder von ihr machte.




Und weil es wieder Donnerstag ist, wird auch brav ge"RUMS"t.

Kommentare:

  1. Super, deine Fuchskissenparade!!! Die Bilder von Muckelie inmitten der Stopfwolle sind zu süß!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. <3 Ich liebe alles in Deinem Posting. Kissen, überlebensnotwendig. Glücklich spielende Kinder umso mehr. Hach <3 Meine steckt die Füllwatte immer in ihre Küche und macht Zuckerwatte...Häkelst Du schon? :-D
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gehäkelt und ich will auch wieder, aber bis jetzt hat mich die Muse immer noch nicht geküsst...
      LG Susanne

      Löschen
  3. Die sind ja süß *.*
    Die Kissen schauen richtig klasse aus!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Einfach toll sind deine Füchse und zuckersüß sein Töchterchen.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. UPS.... dein natürlich :-)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ups! Na das Aufsammeln hat bestimmt auch viel Freude gemacht. *gg*

    Tolles Kissen!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Göttergatte ist dann heim gekommen und hat das dann für mich übernommen :D

      Löschen
  7. die sind ja süß....kissen und tochter ;o) meine tochter ist nun schon fast 15 ....da werden doch erinnerungen wach ;o) lg nico

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    wenn es verdächtig still ist bei den Kids, dann kommt meistens so etwas dabei raus :-)
    So genial, Deine Kleine! Tolle Bilder!
    Und Deine Füchse finde ich so schön. Ich glaub ich brauche auch ganz dringend welche.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ding war sie sahst nen halben Meter neben mir und ich habe es nicht gemerkt :D

      LG Susanne

      Löschen
  9. Oh die Füchse sind ja echt zu knuffig, vor allem in dem Blümchenstoff... :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ohh..ich liebe Füchse...die Tissen sind toll..alle drei!
    LG
    Rike

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich weiß gar nicht, was süßer ist - die Kissen oder deine Kleine. Heimlich, still und leise hat sie es schneien lassen. Toll :)
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
  12. Deine Fuchskissen sind ja der Hammer! Total niedlich! Und Deine Stopfwatten-Prüfexpertin ist einfach nur zum knuddeln^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  13. Haha, suuuper Bilder :D So Stopfwolle ist ja auch viel interessanter als ein fertiges Kissen! Obwohl ich das bei deinem schönen Kissen wirklich nicht verstehen kann :) Total klasse ist es geworden :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Oh was für tolle Fuchskissen. Da muss ich doch gleich mal shoppen gehen. Die Bilder von deiner Kleinen mit der Stopfwolle sind ja auch zuckersüß.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich Fräulein Mai 1:1 anschließen! Haben-wollen-Modus EIN! Und die Kleene ist herzsllerliebst❤️
    Lieben Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Zuckersüß! Sowohl die Füchse als auch die kleine Dame!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Die Fuchskissen sehen toll aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Toll, Deine Fuchskissen!!! Aber Muckelie inmitten der Stopfwatte stiehlt den Kissen die Schau ;-)
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
  19. Supersüüüüß !!!
    Fuchskissen UND deine Kleine !!!
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  20. So süß! Tolles Stofftier-Polster-Dings :) Und dann auch noch ein Fuchs. Wirklich sehr süß.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  21. oooooh! die sind toll!! ich hab schon seit längerem etwas gesucht was ich für das Baby meiner Freundin nähen könnte. Ohne Knöpfe und Teile die man verschlucken könnte und trotzdem was kuscheliges. Und jetzt hab ich es gefunden!! Füchse sollen es werden :) DANKE!!!!

    AntwortenLöschen
  22. Haha, das ist ja wirklich süß, wie die Kleine spielt! Ich hab das als Kind auch geliebt.
    Die Kissen sind auch ganz toll geworden. Füchse sind ja im Kommen, hab ich mir mal sagen lassen :)

    AntwortenLöschen
  23. die kleine ist ja süß, sooo goldig! <3

    AntwortenLöschen
  24. Ach wie goldig ... Dein Muckelie und die Kissen ! (meine Kleine ist der Mucki :-D oder der Muckibär )
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  25. Die Stopfwolleaktion finde ich gut :-) könnte auch mein Kind sein. Spricht aber auch für dich, dass du ERST Fotos machst und dann in Aktion trittst. Aufräumen/renovieren/ein neues Haus kaufen kann man ja auch später noch ;-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen