Donnerstag, 28. August 2014

paul der fliegenpilz:



Wie einige von euch ja wissen, bin ich zur Zeit schwanger und leider geht es mir nicht ganz so gut. Ich hab vom Arzt aufgetragen bekommen so viel wie möglich zu ruhen. Das heiss schon seid einigen Tagen ist es ruhig geworden in unserem Haus, die Nähmaschinen schweigen (leider). Ich hätte noch so viele tolle Sachen zum nähen.
Aber da ich nicht ganz ohne das Kreative kann, habe ich mir von "Lalylala" ganz viele Häkelanleitungen gekauft, das kann man nämlich auch im liegen im Bett machen :D
Vor ca. 1 Jahr habe ich mein letztes Tierchen gehäkelt "KIRA das Känguru". Am Anfang habe ich für Muckelie gehäkelt, aber sie konnte sich nicht wirklich dafür begeistert und seitdem mach ih das eben für mich und mein kleines Ego.



Mit tierischer Unterstützung ging es dann letzte Woche los...




...aller Anfang ist schwere in diesem Fall eher sehr klein...



...den Kragen habe ich ich gefühlte tausend Mal gehäkelt bis es so aussah, wie er aussehen sollte....




...mit einem Wattestäbchen und meinem Dior Rouge bewaffnete, bekam Paulchen rose Bäckchen...





...später habe ich den Körper noch mit "Grashalmen" bestickt...




...der mühsamste Teil, war definitiv das häkeln des Fligenpilzhutes, der war nämlich echt gross und das Aufnähen der weissen Flecken...



...gestern habe ich mir sogar passend zu Paul Fligenpilznägel machen lassen :D



...und hier ist das Endergebnis:








Vorstellen werde ich Paul den Fliegenpilz bei "RUMS".

Kommentare:

  1. Der ist ja total süß und bestimmt auch schöne Deko fürs Babyzimmer. Dir alles gut und ich bin gespannt was du noch so alles werkelst.
    Ganz liebe Grüße von BINE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paulchen wird gar nicht ins Kinderzimmer kommen, der hübsche Mann entstand für meine eigenes Seelenwohl :D

      LG Susanne

      Löschen
  2. ohh mein Gott...ist der süß !! Bin ganz verliebt.
    da kribbelts mir regelrecht in den Fingern auch mal wieder zu häkeln...lach
    liebste Grüße und alles Gute Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ist der aber super schön geworden!!!
    Man glaubt ja gar nicht was in so kleinen Teilchen für Arbeit steckt.... stimmts??? ;o))
    Dir wünsche ich alles Gute und vor allem die Ruhe im Bett zu bleiben ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Aaaw, der ist wirklich schön geworden. Ruh dich schön aus und alles Gute
    Jessa

    AntwortenLöschen
  5. Du Arme! Naja, so wie dein Bauch aussieht ist es ja bald immerhin vorbei :) ich drücke dir trotzdem die Daumen dass es dir bis dahin insgesamt besser geht! Schön dass du was schönes aus der blöden Situation gemacht hast! Das Männchen ist wirklich klasse geworden :) Man kann die Arbeit die darin steckt richtig sehen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss irgendwas machen, was mich ablenkt so denk ich zu viel nach und das ist dann auch doof....
      LG Susanne

      Löschen
  6. Der ist wunderschön geworden. Ich wünschte ich hätte die Lust (da scheiterts bei mir immer wenns ums häkeln geht) auch so was tolles zu machen.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Wunderwunderschön !
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  8. Ist der süß!!! Leider bekomm ich das mit dem Häkeln so gar nicht auf die Reihe....
    Ich hoffe dir gehts bald wieder besser, Bettruhe ist ja echt doof:-(
    Schick dir ne Umarmung!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag nur youtube und etwas Geduld und plötzlich ist es ganz easy, versprochen.

      LG Susanne

      Löschen
  9. WOW!!!
    Der ist ja süß!!! Und was eine Arbeit!!!!
    Ich hoffe dir geht es bald wieder besser!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab mich schockverliebt in Paul! Die Gradhalme am Pulli!!!!! Oooooooo!
    Dir alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie liebe ich die Häkelpuppen von Lalylala. Und wie bewundere ich Dich, dass Du so durchhälst. Irgendwann einmal, wahrscheinlich, wenn beide Nähmaschinen länger ausfallen, werde ich auch wieder häkeln. Dann als erstes solch eine Figur.

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich sehr entspannend abends zu runterfahren :)

      LG Susanne

      Löschen
  12. Haaaaaaaaammer, wie toll!!!!

    Alles Gute für euch!

    Lieben Gruß, KT :)

    AntwortenLöschen
  13. ach gott... ist der niedlich geworden. dein dior rouge steht ihm richtig gut ;)
    liebste grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paulchen wurde auch extra für die Fotos noch mal frisch geschminkt :D

      LG Susanne

      Löschen
  14. Gottchen ist der entzückend. Da schlägt jetzt ganz klar der "auch haben wollen"-Faktor zu.
    Hast du super hinbekommen!
    Liebe Grüße und herzlichen Dank für deinen Kommentar
    Pipa

    AntwortenLöschen
  15. Oh ist der toll! Das mit dem Häkeln im Liegen kenne ich sehr gut.... Ich hab nurnoch ein paar Wöchelchen und mit dickem Bauch näht es sich auch irgendwie nicht ganz so gut. Zeug für den Kaufladen häkeln stand bei mir in der letzten Schwangerschaft ganz oben auf dem Programm... Diesmal stricke ich Tücher.

    Ich wünsche dir alles Gute!
    GoldKindMama

    AntwortenLöschen
  16. das ist ja ein putziger geselle.so einen hätte ich auch gern, aber dafür fehlt mir im moment leider die geduld.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  17. Oh mein Gott, ist der schöööööön!!!! Einmal einpacken und herschicken, bitte!!! ;-D
    Ich wünsche Dir alles alles Gute und ruh dich aus.....und halte still!!!!
    Liebe Grüße
    Anke (wollte gerade die 30 in Deiner Leserliste vollmachen, aber der Link hat nicht funktioniert!!! :( )

    AntwortenLöschen
  18. LIebe Susanne,
    ich habe den Entstehungsprozess ja schon ein wenig begleiten können, und ich bin absolut von den Socken, wie toll und wie schnell der Paul entstanden ist! Wahnsinnig süß ist der kleine Kerl!!! Meine Adresse hast Du ja noch, gell?
    Nein Spaß beiseite, es ist schön, wenn Du eine klasse ABlenkung von Deinem momentanen Gesundheitszustand hast und weiterhin kreativ sein kannst! Alles andere kommt auch wieder!
    Ganz liebe Grüße, Bea

    AntwortenLöschen
  19. Wie niedlich! Die Bilder in der Natur sehen alle super genial aus. Als würde er sich dort richtig heimisch fühlen :) Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
    Deine anderen Tierchen sind ja auch alle unendlich goldig! Diese Mini-Zehen! Zuckersüß! Ich würde wahnsinnig werden!

    Ich wünsch Dir alles Gute und hoffe sehr, dass Du bald wieder aufstehen darfst...

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, was ich vergessen habe: Deine Fingernägel sind genial :)

      Löschen
    2. Danke dir, ich liebe einfach rot mit weissen Punkten <3

      LG Susanne

      Löschen
  20. Hi, dein Pilzchen ist ja sooo herzallerliebst geworden und die Fotos mit ihm sind auch voll schön!

    Vielleicht magst du ihn bei meiner Häkel ♥ Liebe verlinken (http://haekelliebe.blogspot.de).

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen